meetra Rotorschaufel M 3000 K

Anbaugerät für die aktive Umsetzung von Kompost und Erden usw.

Diese zukunftsweisende Rotorschaufel gewährleistet ein schnelles und sauberes umsetzen von Kompost und Erden sowie sonstigen Schüttgütern. Die Materialaufnahme erfolgt wie bei einer herkömmlichen Radlader-Schaufel.

An der Abgabestelle wird der Rotor mittels der Automatiksteuerung gestartet. Die hydraulische Rückwand schiebt das Material in Abhängigkeit der Rotordrehzahl gleichmäßig zum Rotor. Der gegenläufige Rotor fräst den Schaufelinhalt ab, wobei er gut vermischt und locker abgeworfen wird.

Für den Kompostierprozess werden somit optimale Bedingungen geschaffen. Klumpen und Verdichtungen werden zuverlässig aufgelöst und es entsteht ein gut durchmischtes Schüttgut. Da die Schaufel nicht nach unten ausgekippt werden muss, können auch problemlos LKW beladen werden.

  • Breite

    3,0 M

  • Inhalt

    bis ca. 4 Kubikmeter

  • Mietenversatz

    unabhängig

  • Umsetzleistung

    bis ca. 250 Kubikmeter/Std.

  • Gewicht

    ca. 3.000 kg

  • Aufsetzhöhe

    bis ca. 5 Meter

  • Eigengewicht

    min. 14 t ohne Schaufel

  • 3. Steuerkreis

    min. 250 bar, min. 80l/min

  • Leckölleitung

    NW 10 / NW 13

  • Elektrik

    12 Volt

null

Die Materialaufnahme erfolgt wie bei einer herkömmlichen Schaufel. Hierbei wird der Rotor nach oben geschwenkt. (Anpassung an jeden gängigen Radlader möglich)

null

Der Rotor startet im abgesenkten Zustand automatisch, die hydraulische Schaufelrückwand schiebt den Inhalt lastabhängig zum Rotor.

null

Die hochfeste und geschraubte Schürfleiste kann schnell und einfach getauscht werden.

null

Über das Keypad kann die Steuerung manuell oder automatisch erfolgen. Die Arbeitsabläufe können idividuell angepasst werden.